Open See - Umsonst & Draussen-Festival

Veröffentlicht in Konzerte | Musikevents (Archiv)

Fr 18. Mai bis So 20. Mai 2018 | Konstanz im Stadtgarten vor der Konzertmuschel
Der Eintritt ist an allen Tagen frei!

Wie bereits in den letzten Jahren veranstaltet der Kulturladen e.V. über das Pfingstwochenende das grosse traditionelle Open See Festival - Umsonst & Draussen. Jeder Abend steht dabei unter seinem eigenen Motto. Die Open See Bühne wird auch dieses Jahr wieder vom K9, dem Kommunalen Kunst- und Kulturzentrums in Konstanz, mit dem Fokus auf die wunderbare Welt des Tanzes eröffnet. Der Samstag wird dann rockig und laut und am Sonntag lädt der Stadtgarten zur Interkulturellen musikalischen Reise um die Welt ein Da auch für das leibliche Wohl gesorgt wird, kann höchstens noch das Wetter einem grossartigen Openair-Event im Wege stehen.

Open See Festival 2017 - Das Programm

Freitag, 18 Mai - Bewirtung: 18.00 Uhr | Programm 19.00 Uhr
K9 Mixed Stage - Eröffent wird die Open See Bühne auch dieses Jahr wieder vom K9, dem Kommunalen Kunst- und Kulturzentrums in Konstanz.
Das K9 bringt an diesem Abend erneut die Créme de la Créme der regionalen Kulturszene auf die Bühne. Dieses Jahr wird dabei der Fokus auf die wunderbare Welt des Tanzes gesetzt. Von dem der HipHop-Kultur entstammenden „Popping“, über eine moderne Art des Drehtanz bis hin zum Swing, kann man sich hier hemmungslos mitreißen lassen. Außerdem erwarten euch so einige artistische und stimmliche Einlagen. Durch den Abend führt das Karlsruher Multitalent Antje Schuhmacher. Zu fortgeschrittener Stunde darf dann zum Sound der vierköpfigen Konstanzer Band Seismonauten bei elektronischer Tanzmusik gepflegt das eigene Tanzbein geschüttelt werden.


Samstag, 19. Mai - Bewirtung: 18.00 Uhr | Programmbeginn: 19.00 Uhr
das grosse Regioband-Festival bei dem vier regionale Bands im Stadtgarten ihr Bestes geben.
Einen musikalischen Wettstreit haben die Bands des traditionsreichen Open See Festivals bereits hinter sich: Alle vier Bands haben sich bei zwei Contests im Kula qualifiziert und spielen sich nun im Stadtgarten und bei besten akustischen Bedingungen jeweils 45 Minuten die Seele aus dem Leib. Als zusätzliches Schmankerl spielt dieses Jahr die Delirious Mob Crew, die letztes Jahr aufgrund der Wetterbedingungen nicht auftreten konnte.

Lineup 2018:

19.00: Pancakes & Photography (Indie | KN / Tü)
20.00: Shambolic Shrinks (Rock | Zürich)
21.00: Afro Express (Afro-Jazz | Bodenseekreis)
22.00: Delirious Mob Crew (Indietronic | Frauenfeld)
23.00: Kiš (Gitarrenpop | Konstanz)
180519 Open See DeliriousMobCrew HPDelirious Mob Crew180520 Open See ShambolicShrinks HPShambolic Shrinks

Pfingstsonntag, 20. Mai - Bewirtung: 13.00 Uhr | Programmbeginn: 14.00 Uhr
Mit dem diesjährigen Motto „Sechs Kontinente – Ein Festival“ wird beim Interkulturellen Open See Festival zu einer musikalischen Reise um die Welt eingeladen.

Mit einer bunten Mischung aus Musik und kulinarischen Köstlichkeiten nehmen uns die KünstlerInnen mit von Nord- und Lateinamerika, über Asien, Afrika, Australien zurück nach Europa. Das grosse Interkulturelles Fest rundet das Open See Wochenende perfekt ab.

Ablauf:
13.00 Uhr: Festbeginn
14.00: La Cesar Pavon Orkesta (Argentinien)
15.00: Kakerlaki (Clowntheater für Kinder)
16.00: Bahur Ghazi´s Palmyra (Jazz | Syrien)
16:45: Goodshield Aguilar (Indigenous Soul | USA)
17.30: Joe Rain (Reggae | Konstanz, Kenia)
19.20: Strom & Wasser feat. The Refugees (Folk)
20.30: Django´s Tigers (Jazz | Konstanz)
180520 OpenSee JoeRain HP previewJoe Rain180520 OpenSee StromUndWasser HP previewStrom & Wasser feat. The Refugees180520 Open See DjangosTigers HPDjango´s Tigers

Weitere Programmdetails finden Sie auf www.opensee.de