«BAUnatour» Nachhaltig Bauen – Modern Wohnen

Veröffentlicht in Technik | Umwelt

Möglichst viel Natur in den eigenen vier Wänden - wer will das nicht?

Bereits von 2009 bis 2017 tourte die BAUnatour als Wanderausstellung durch Deutschland und machte bisher in über 80 Städten Station.  2016 wurde die Ausstellung neu gestaltet und präsentiert sich nun als BAUnatour 2.0 – nachhaltiges Bauen und modernes Wohnen in einem ganz neuen Outfit. Nach wie vor besteht die mobile Ausstellungsbox selbst zu 90 Prozent aus nachwachsenden Rohstoffen. 

«BAUnatour» in Konstanz
bietet ein umfangreiches Begleitprogramm mit Vorträgen, Exkursionen und Workshops.

Wussten Sie, dass Linoleum der einzige elastische Bodenbelag ist, der überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen hergestellt wird? Oder dass eine Korkrinde alle 10 Jahre geerntet werden kann? Oder dass Dämmstoffe aus Flachs aufgrund natürlicher Bitterstoffe von Natur aus resistent gegen Schädlingsbefall sind? Kompetente Bauberatung: Bau- und Einrichtungsstoffe aus nachwachsenden Rohstoffen sind ökologisch, ästhetisch und hinsichtlich ihrer technischen und wohngesunden Eigenschaften eine echte Alternative. Die BAUnatour 2.0 vermittelt die Vielfalt dieser Materialien sinnlich erlebbar. Bauherren, Sanierer und Modernisierer können sich in der Ausstellung zu allen Fragen rund ums Thema kompetent, kostenfrei und neutral beraten lassen.
181009 BauNatur Beratung
Ausstellung «BAUnatour» in Konstanz - vom 09. bis 17.Oktober 2018 | Konstanz, Münsterplatz
Täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr | der Eintritt ist frei.
Franz Untersteller (Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg) und
Oberbürgermeister Uli Burchardt besuchen den mobilen Showroom am Samstag, den 13. 10. um 13 Uhr.

Wenn Sie mehr wissen wollen, besuchen Sie den mobilen Showroom BAUnatour auf dem Münsterplatz in Konstanz. Hier finden Se das Begleitprogramm in Konstanz


Sie sind nicht angemeldet. Bitte melden Sie sich an um Kommentare schreiben zu können.