«Grenzenlos» Inspiration für Weltenbummler, Abenteurer und Reiselustige

Veröffentlicht in Reisen | Ferien

Fr 19. bis So 21. Januar 2018 | St.Gallen Olma Messen
Öffnungszeiten: Fr 19. Januar 11 – 19 Uhr | Sa 20. und So 21. Januar 10 – 18 Uhr

Die "Grenzenlos" Ferienmesse in St.Gallen lockt als der jährlicher Treffpunkt für Freizeit und Fernweh einmal mehr Weltenbummler, Abenteurer und Reiselustige in das Gelände der Olma Messen. Experten für die schönsten Tage im Jahr und die aufregendsten Stunden in der Natur zeigen Trends und die neusten Angebote für 2018. Highlights sind unter anderem die «Freestyle» Snowboard-Show, die Charity-Aktion von «Velafrica», die Sonderschau «Bündner Pärke» und die Sonderschau «Barrierefrei – Ferien und Freizeit ohne Grenzen».

«Grenzenlos»
Treffpunkt für für Ferien-, Outdoor- und Freizeitideen

Das Publikum taucht für ein paar Stunden in eine faszinierende Welt fernab des Alltags. Während drei Tagen bietet die Grenzenlos Beratung durch Experten, spannende Filmvorführungen in Vortragskinos, Sonderschauen, Bike-Teststrecken, Materialtests, Tanz und Show, kulinarische Highlights und vieles mehr. In der grenzenlosen Themenwelt finden Besucherinnen und Besucher echte Erlebnisse und neue Ideen für ihre Reise- und Freizeitgestaltung. Und mit den vielen Attraktionen und den thematischen Sonderschauen ist die Erlebnismesse grenzenlos spannend für die ganze Familie.
180119 Grenzenlos Freestyle Snowboard ShowSonderschau «Freestyle» 180119 Grenzenlos VelafricaSonderschau Velafrica
«Freestyle»  Snow and Fun
Die Freestyle Snowboard-Show am Freitag ist eines der Highlights an der Grenzenlos 2018. Am Samstag und Sonntag erlebt das Publikum zudem hautnah, wie junge SnowboardTalente beim Railcontest ihr Können zeigen. Die spektakuläre Rampe wird exklusiv für die Grenzenlos aufgebaut und verwandelt die Arena in ein Paradies für Wintersportfans. Hier können Besucherinnen und Besucher neuste Materialien und Modelle testen. Interessierte sind auch eingeladen, das sogenannte Splitboarding – ein Snowboard verwandelt sich in zwei Tourenskis –auf einem Parcours gleich selbst auszuprobieren.

«Velafrica» Mobilität mit Perspektiven
Mobilität für alle Velafrica verbindet Integrationsarbeit in der Schweiz mit Entwicklungszusammenarbeit in Afrika. An der Grenzenlos 2018 ist die Organisation zum ersten Mal als offizieller CharityPartner vertreten und sammelt ausgediente Velos für einen guten Zweck. Wer ein Velo spendet, man kann während den Messezeiten den ausgedienten Drahtesel am Stand von Velafrica (vor dem Haupteingang G)abgeben, erhält als Dankeschön zwei Tageskarten für die Grenzenlos. Vom 19. bis 21. Januar

«Barrierefrei – Ferien und Freizeit ohne Grenzen»
Die Sonderschau präsentiert attraktive Reise- und Freizeitangebote für Menschen mit Beeinträchtigung und klärt Nicht-Betroffene auf. Besucher und Besucherinnen können sich informieren, Beratungen einholen, Neues entdecken und selber ausprobieren. An der Sonderschau sind acht Organisationen beteiligt und präsentieren auf integrative Art das vielfältige Angebot. Das Publikum kann einen Rollstuhl-Parcours absolvieren oder die Geschichte eines Betroffenen mittels VR-Brille
erleben.

«Bündner Pärke»
Die Ausstellung führt die Besuchenden und insbesondere Familien auf eine spannende Entdeckungstour. Die Bündner Pärke bieten Natur im Übermass, grossartige Landschaften und Kulturelles mit eigenständigem Charakter. Ferien in den Pärken Graubündens, das sind Steinböcke im Morgengrauen, ursprüngliches Dorfleben, feine regionale Produkte und grossartige Gipfelerlebnisse.
180119 OCA 0043 camping 14
Parallel zur «Grenzenlos» findet die 58. Ostschweizer Camping- und Freizeitausstellung OCA statt.
Grenzenlos frei und doch so gemütlich wie zu Hause: Camping und Caravaning begeistern Menschen jeden Alters. Dank der neuen Nutzung des Aussenbereichs ist die OCA grösser als je zuvor. Insgesamt präsentieren über 50 Aussteller auf dem St.Galler Olma-Areal ihre Innovationen und neusten Modelle. Neu wird es neben einer grossen Erlebniszone ein Forum geben, an welchem Experten wichtiges Know-how rund um die Ferien mit Camper vermitteln.