«PODIUM Konzerte» zur Förderung junger Talente gehen ins 18. Jahr

Sonntag, 19. Januar 2020, 11:00
 
 
Die PODIUM Konzerte werden erwachsen und starten in die 18. Saison. Am Anfang war dieser Nachwuchswettbewerb für junge Talente aus der Region eine Rarität im internationalen Musikbetrieb. Statt Einzelepochen oder Instrumentengruppen steht hier die Musikerpersönlichkeit selbst im Zentrum. Unter der Schirmherrschaft I.K.H. Erbprinzessin Sophie von und zu Liechtenstein und unter der künstlerischen Leitung von Maestro Graziano Mandozzi stellt die renommierte Konzertreihe hochtalentierte Nachwuchsmusiker/innen aus der Region vor.

Während das Publikum unbeschwert der Musik lauscht, geht es für die Teilnehmenden am Wettbewerb um deutlich mehr. Gab es in den Anfangsjahren des Podiums noch Geldpreise zu gewinnen und später auch Förderungen durch die Übernahme der Kosten von Meisterkursen, bietet das Podium seinen Preisträgerinnen und Preisträgern nun Auftrittsmöglichkeiten. «PODIUM zu Gast» gibt Konzerte unter anderem in Altersheimen, Schulen und Spitälern. Je mehr ein Talent die Jury überzeugt, desto häufiger darf es bei der Konzertreihe im Herbst mitwirken – selbstverständlich jeweils verbunden mit einer angemessenen Gage. Eine solche Förderung ermöglicht dem musikalischen Nachwuchs eine professionelle Zukunft. Keiner der Mitwirkenden aus den verschiedenen PODIUM-Jahrgängen hat sein Instrument endgültig in die Ecke gestellt. Viele haben die Musik sogar zu ihrem Beruf gemacht, lehren nun selbst, und mittlerweile international gefragte Solisten und Solistinnen haben ebenfalls beim PODIUM mitgewirkt.

In seinem 18. Jahr bittet das Podium erneut sechsmal ins TAK nach Schaan.
▪ am 19. Januar die Pianistin Susanna Hanke
▪ am 16. Februar die Fagottistin Lena Marxer vor, begleitet von Gabriel Meloni am Klavier
▪ am 22. März Karoline Wocher (Violine) und Yuying Chen (Klavier)
▪ am 5. April das Trio Mélange ein Kammermusikensemble
▪ am 10. Mai die Flötistin Hannah Wirnsperger von Hu Jung am Klavier begleitet
▪ am 14. Juni erklingt bereits das Abschlusskonzert, bei dem I.K.H. Erbprinzessin Sophie von und zu Liechtenstein als Schirmherrin des PODIUM-Wettbewerbs die Preise verleihen wird.
200119 TAK PODIUM AuftaktDie Schirmherrin der PODIUM Konzerte, I.K.H. Erbprinzessin Sophie von und zu Liechtenstein, im Gespräch mit Dr. Thomas Spieckermann (TAK-Intendant), Graziano Mandozzi, dem künstlerischen, und Dr. Hossein Samieian, dem operativen Leiter der PODIUM Konzerte / Foto Paul Trumme
 
 
Veranstaltungsort: TAK Theater am Kirchplatz Schaan
 
 
Als iCal-Datei herunterladen

Diese Seite verwendet Cookies

Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr

fortfahren