Zeitgenössischer Tanz - Workshop

Vom Samstag, 28. März 2020 -  10:00
bis Sonntag, 29. März 2020 - 16:00
 
 

In diesem Workshop werden verschiedene moderne und zeitgenössische Tanztechniken sowie Bodenarbeit kombiniert und miteinander verbunden (Graham-, Limon-, Release-Technik und Flying Low). Diese Bewegungselemente führen zur Strukturierung und Zentrierung des Körpers und seiner Ausrichtung im Raum. Der Bewegungsfluss wird gefördert, die Erfahrungsvielfalt von Balancen, Fallen und Aufrichten, von Spannung und Entspannung und die Verbindung zwischen Atem und Bewegung erspürt. 
Nach dem Warm-up erlernen wir im zweiten Teil des Workshops eine Choreographie, welche Arm- und Beinkoordinationen, Schwünge, Drehungen und Schrittkombinationen des Trainings integriert und wir tanzen!!!

»Der zeitgenössische Tanz versteht sich nicht auf der Basis nur einer Technik oder ästhetischen Form, sondern aus der Vielfalt heraus. Er sucht Grenzüberschreitungen zwischen den Künsten und bricht immer wieder mit vorhandenen Formen. Zeitgenössischer Tanz in diesem Sinne hat eine offene Struktur, die sich bewusst von festgelegten, linearen Entwürfen der Klassik und Moderne absetzt.«
– Johannes Odenthal/Tanzwissenschaftler


 
 
Veranstaltungsort: tanzform, Brauneggerstr. 60, D-78462 Konstanz
https://www.tanzform.de/workshops/155
Ein weiterer Workshop mit Doriane Locatelli in "Tanztheater" findet am Wochenende 10./11.10.2020 statt.
 
 
Als iCal-Datei herunterladen

Diese Seite verwendet Cookies

Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr

fortfahren