Skip to main content

Neue Programmleitung ab Januar 2025 im Literaturhaus Thurgau

Karsten Redmann

Karsten Redmann, ab Januar 2025 neuer Programmleiter des Literaturhauses Thurgau im Bodmanhaus Gottlieben, lebt und arbeitet als freier Schriftsteller, Kulturjournalist (u. a. Saiten, thurgaukultur.ch, Tagblatt, Kulturtipp) und Literaturvermittler in St. Gallen. Zahlreiche literarische Texte erschienen in Zeitschriften, Anthologien und Zeitungen. Karsten Redmann hatte Lesungsauftritte in Deutschland und der Schweiz. Zuletzt erschien der Erzählband mit dem Titel „An einem dieser Tage“ in der edition offenes feld.

Seit 2018 ist Karsten Redmann fester Bestandteil des OK beim Sankt Galler Literaturfestival Wortlaut, arbeitet dort in der Programmplanung und verantwortet die Bereiche Öffentlichkeitsarbeit und Marketing. Ausserdem ist er Mitglied der Gesellschaft für Deutsche Sprache und Literatur St. Gallen. Seit September 2023 ist Karsten Redmann Mitglied der deutschsprachigen Literaturkommission des Kantons Bern und arbeitet seit Januar 2024 als stellvertretender Leiter des Literaturhauses St. Gallen mit Anya Schutzbach, der Leiterin des Literaturhauses, zusammen.

Der Stiftungsrat der Bodman-Stiftung freut sich sehr auf die Zusammenarbeit mit Karsten Redmann, der sowohl literarisch tätig ist, sich aber auch in der Literaturvermittlung sowie der Organisation von Veranstaltungen bestens auskennt. Er wird ab Januar 2025 für das Literaturprogramm im Bodmanhaus verantwortlich sein.