Skip to main content

Manor Kunstpreis Schaffhausen 2025 geht an Andrin Winteler


Die Jury hat Andrin Winteler (*1986) den Manor Kunstpreis Schaffhausen 2025 zugesprochen. Dieser Förderpreis ist mit einer Prämie sowie mit einer Einzelausstellung im Museum zu Allerheiligen in Schaffhausen, einer Vernissage und der Herausgabe einer Publikation dotiert. Ausserdem erwirbt Manor ein Werk des Künstlers.

240626 Andrin Winteler H Mina Monsef www.monsef.ch Andrin Winteler © Mina MonseDer Fotograf und Künstler setzt sich mit den technischen Möglichkeiten der Kamera auseinander und erforscht die Grenzen des Mediums Fotografie. Durch den Einsatz modifizierter Kameras, durchdachter Konstruktionen und nicht zuletzt von aufwendigen digitalen Prozessen greift er in die Bildproduktion ein. So entstehen geometrisch geformte Landschaften, verzerrte Baumgruppen oder sich um die eigene Achse windende Autoreifen.

Mit seinen Werken trägt Winteler zu aktuellen Fragestellungen bei, die angesichts der Bilderflut in den Social Media oder der KI und der damit verbundenen Herausforderung unseres Wahrheitsbegriffs von gesellschaftlicher Relevanz sind. Die Jury würdigt insbesondere Andrin Wintelers konsequente Weiterentwicklung seiner künstlerischen Arbeit und bietet ihm mit dem Förderpreis und der ersten musealen Einzelausstellung die Chance, sein Schaffen einem breiten Publikum zu präsentieren.

Andrin Winteler ist in Schaffhausen aufgewachsen, seit 2015 lebt und arbeitet er in Zürich. 2011 schloss er einen Bachelorstudiengang ab an der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) im Departement Kunst und Medien und einem Auslandsemester an der Kunsthochschule PNCA in Portland, Oregon (USA). Zuvor absolvierte er eine Berufslehre als Fotofachangestellter.

Der Manor Kunstpreis, der im Jahr 2022 das 40-jährige Bestehen feierte, ist einer der wichtigsten Förderpreise des zeitgenössischen Kunstschaffens in der Schweiz. Er wurde 1982 von Philippe Nordmann ins Leben gerufen, um jungen Schweizer Kunstschaffenden eine Plattform zu bieten. Ein Blick auf die Liste der Preisträgerinnen und Preisträger zeigt, dass der Manor Kunstpreis einer ganzen Reihe von Künstlerinnen und Künstlern den Weg zum internationalen Durchbruch geebnet hat.