Patrick Lindner «Gefühle der Heimat ...die schönsten Lieder»

Veröffentlicht in Konzerte | Musikevents (Archiv)

09. März 2018 - 20:00 Uhr | Stadthalle Bad Schussenried
10. März 2018 - 20:00 Uhr | Stadthalle Engen

Seit 28 Jahren zählt Patrick Lindner zu den Top-Stars der deutschsprachigen Musikszene. Mit seinen Glanzleistungen als Moderator, der auf 36 eigene TV-Shows bei ZDF und ARD zurückblicken kann, Schauspieler und Buchautor, zählt der gebürtige Münchner, der in der RTL-Show "Let’s Dance" auch sein tänzerisches Können eindrucksvoll unter Beweis stellte, seit Jahren zu den wenigen ganz grossen Allround-Superstars im deutschen Showgeschäft. Drei Platin-Schallplatten, sechs Goldene sowie fünf goldene Stimmgabeln bestätigten seine Beliebtheit beim Publikum.

Patrick Lindner «Gefühle der Heimat ...die schönsten Lieder»
neben seinen eigenen grossen Hits präsentiert Patrick Linder noch "Stimmen der Berge" und Schlagerstar "Liane"

180309 Liane FotoManfredEsser 1071 retFoto Manfred EsserLiane der "Sonnenschein der Schlagerbranche" hat eine fundierte Ausbildung als Sängerin, sie liebt den Tanz und hatte schon immer den Wunsch, mit deutschen Schlagern die Bühnen zu erobern und die Fans zu begeistern. In den letzten Jahren sorgte sie für viel Furore auf dem deutschen Musikmarkt: bei zahlreichen bundesweiten Rundfunkhitparaden, so bei SWR4 konnte sie sich wochenlang auf dem 1. Platz behaupten. Liane wurde zur "Künstlerin des Jahres" ausgezeichnet und in Wiesbaden wurde ihr der grosse Medienpreis "smago-award" verliehen, den bei dieser Gala auch Dieter Thomas Heck und Florian Silbereisen erhalten haben. Beim MDR war sie nominiert zum "Herbert-Roth"-Fernsehpreis und hat auch beim Grand Prix der Volksmusik teilgenommen.

Stimmen der Berge
die aus drei Tenören, einem Bass und einem Bariton besteht formierten sich im Jahre 2014. Der Tenor Benjamin Grund und seine vier Kollegen verbindet eine fundamentierte Gesangsausbildung. In ihrer Schulzeit waren sie alle Mitglieder bei den weltberühmten "Regensburger Domspatzen". Zur künstlerischen Vita einiger Mitglieder gehört auch, dass sie gemeinsam mit Oswald Sattler die Vorentscheidung zum Grand Prix der Volksmusik gewonnen haben. Ausserdem belegten sie beim Alpen Grand Prix den 2. Platz. Dieser fünfköpfige Chor hat sich zum Ziel gesetzt "Lieder für Menschen mit einem Herz für die Heimat" zu interpretieren und sich somit in die Herzen der Zuhörer zu singen.


Die Erfolgsproduktion "Gefühle der Heimat" verspricht ein echtes Konzerterlebnis für Jung und Alt. Das Konzert garantiert einige Stunden voller guter Laune mit Zeit zum Träumen, Abschalten, Mitsingen und Schunkeln – mit vielen "Gefühlen der Heimat".


Sie sind nicht angemeldet. Bitte melden Sie sich an um Kommentare schreiben zu können.