Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle "Heut nemme ond morga net glei"-Tour

Veröffentlicht in Konzerte | Musikevents (Archiv)

So 14. Januar 2018 - 18:00 Uhr | Stadthalle Tuttlingen

Sie gehören seit weit über 20 Jahren zu den kultigsten schwäbischen Musikformationen und Sie beweisen grandios, dass sie weit mehr sind als die Begleitmusik zum TV-Quotenhit "Hannes und der Bürgermeister". Seit 1991 sind sie zusammen, um "gemeinsam zu musizieren und die Welt zu beglücken", wie sie selbst sagen. Seither haben sie sich auf über 2.000 Konzerten einen Ruf als wahnsinnig-geniale Liveband erarbeitet und dem ein oder anderen Nicht-Schwaben bewiesen, wieviel Spaß ein Konzert machen kann, selbst wenn man kein Wort versteht!

Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle
ein Konzert mit "skrupelloser schwäbischer Hausmusik"

180114 Stumpfes Zieh und 01Das Aalener Quartett hat auch nach weit über 20 Jahren "on the road" noch erkennbar und hörbar viel Spass auf der Bühne: das zeigt sich bei selbst geschriebenen Stücken ebenso wie bei Coverversionen. So wird Paul Ankas "Put your head on my shoulder" zu "Dua dein Arsch von mei’m G’sicht ra" und "Dixie Chicken" von den Bluesrockern von Little Feat heisst auf einmal "Drei Schneggle". Sogar Tom Waits ("I hope that I don’t fall in love with you") kommt zu Ehren, freilich sensibel eingeschwäbelt ("Vergugg mi net"). Die schwäbische Seele in alten Hits suchen und entdecken, das machen sie kongenial … und skrupellos! Live wird gezupft, gezogen, geblasen, gesungen, gestrichen was das Zeug hält. 

Einmal mehr lassen sich die "Stumpfes" auf kein musikalisches Genre festlegen, sondern begeistern mit schrägem Humor und grossartiger Musikalität.

Karten bei der Vorverkaufsstelle der Tuttlinger Hallen, der Ticketbox in der Königstrasse 13 (beim "Runden Eck") sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen des KulturTickets Schwarzwald-Baar-Heuberg in den Landkreisen RW, VS und TUT im verbilligten Vorverkauf. Online unter www.tuttlinger-hallen.de oder telefonische unter Tel. +49 (0)7461 910996.