Neuste Artikel

Saison-Eröffnung im TAK Theater Liechtenstein

Veröffentlicht in Bühne | Literatur (Archiv)

Sa 15. September 2018 - ab 18:00 Uhr | Schaan, Liechtenstein

Unter dem Motto «Der Vorhang stürzt. Wir brechen auf.» wird mit einem feierlichen Festakt die Theater-Saison 2018/2019 eröffnet. Innerhalb des Rahmenprogramms der Eröffnung wird unter anderem der Alphornvirtuose und Multiperkussionist Enrico Lenzin aus dem Rheintal auftreten. Er verbindet traditionelle Musikkultur mit zeitgenössischen Grooves und zeigt im TAK einen Auszug aus seinem virtuosen Programm.

«In einem finsteren Haus» von Neil LaBute (USA)
Die Premiere dieser TAK Eigenproduktion steht zur Eröffnung der Theater-Saison im Mittelpunkt

Die erste TAK-Produktion der Spielzeit ist ein Krimi und Psychothriller. Zwei erwachsene Brüder decken Zug um Zug ihre Familiengeschichte auf, die von Schuld, Lüge und missbrauchtem Vertrauen geprägt ist. Dabei schlägt der spannende Plot unvorhersehbare Volten und zieht den Zuschauer bis zur finalen Enthüllung in seinen Bann.

Auf der Bühne stehen, mit dem Spielertrio Christiani Wetter (FL), Philip Heimke (D) und zum ersten Mal als Teil des TAK- Ensembles Nikolaus Schmid (CH), dem Schaaner Publikum durchaus bekannte Gesichter. Der Autor Neil LaBute gehört zu den bedeutendsten Theaterautoren der Gegenwart. LaBute ist ebenso Autor und Produzent der TV-Serie «Van Helsing» sowie Drehbuchautor und Regisseur vieler US-Amerikanischer Filme.

Saison-Eröffnung TAK Theater Liechtenstein
18:00 Uhr Feierliche Eröffnung mit Enrico Lenzin
Im Anschluss Einladung zum Apéro im TAK-Foyer mit Live-Musik von Stefan Frommelt.
20:09 Uhr Premiere «In einem finsteren Haus» von Neil LaBute
Im Anschluss Premierenfeier

Tickets und Infos: +423 237 59 69, vorverkauf@tak.li, www.tak.li 

Sie sind nicht angemeldet. Bitte melden Sie sich an um Kommentare schreiben zu können.