«Ambros pur! - unplugged, akustisch, reduziert»

Veröffentlicht in Konzerte | Musikevents (Archiv)

Bereits zum fünften Mal ist Wolfgang Ambros nun "pur" unterwegs.

Volle Häuser, der direkte Draht zum Publikum, die Lieder in einer auf das Wesentliche zurückgeführten Art und ein Wolfgang Ambros der sich in dieser Konstellation sichtlich wohl fühlt. "Es macht Spaß so zu spielen und wenn man älter wird, will man es eh nicht mehr so laut", sagt er. Es ist Wolfgang Ambros hoch anzurechnen, dass er keine Sekunde versucht das Altwerden zu übertünchen. Aus dem Rock’n’Roller, der die Wiener Stadthalle mehrfach bis zum Bersten gefüllt hatte, ist der Singer-Songwriter geworden, der seinen Liedern heute einen Rahmen gibt, wie sie nur Klassiker verdienen.

Ambros pur! Vol.5 - das Konzert 2019
Ungeschminkt, authentisch und mittlerweile zeitlos

Begonnen hatte er seinerzeit mit seinem langjährigen Freund, dem Keyboarder Günter Dzikowski im Duo. Wolfgang an der Gitarre, Günter drückte die Tasten. Die zwei von der Number One. Seit anderthalb Jahren ist man nun zu dritt. Roland "Roli" Vogel ergänzt die Arrangements mit seiner Gitarre, dem Bass, der Ukulele und was er sonst noch so während des Programms auf der Bühne zupft, schlägt, streicht.
190510 wolfgang ambros Foto Tony Schoenhofer bearbeitetFoto Tony Schoenhofe
Statt Zeitgeist haben Wolfgang Ambros‘ Lieder, gesungen und gespielt in dieser Dreier-Konstellation, eine Stufe erreicht, die nur wirklich gute Songs jemals erreichen können. Eine Zeitreise die sich keine Sekunde wie eine solche anfühlt. Obwohl zum Teil die Lieder aus mehr als vierzig Jahren hervorgeholt werden, sind die Altersunterschiede der Lieder nicht spürbar. Wolfgangs charakteristische Stimme, die reduzierten Arrangements, die Moderationen, sprich die Geschichten zwischen den Liedern und die offenkundige Spielfreude welche die drei Herren immer wieder an den Tag legen… das ist Ambros pur.
Ambros pur! Vol.5 - das Konzert 2019
● Fr 10. Mai 2019 - 20:00 Uhr | Lindau, Stadttheater
● Sa 11. Mai 2019 - 20:00 Uhr | Konstanz, Bodenseeforum
Tickets gibt es an allen Reservix-Vorverkaufsstellen, in Konstanz im Südkurier Medienhaus, in der Tourist-Info am Bahnhof sowie telefonisch unter der Nummer 0800 - 999 1777 und im Internet unter www.konzertlogistik.com 
Wolfgang Ambros erfindet sich nicht neu. Er ist wie er war, wie er ist. Er sitzt auf dem Hocker, spricht, spielt, singt. Auf seine Art direkt und intensiv. Für jede pur! Tour holt er Perlen aus dem Fundus und fügt sie ins Programm. Und es ist einfach nur wunderbar dabei zuzusehen und ihn zu hören.



Sie sind nicht angemeldet. Bitte melden Sie sich an um Kommentare schreiben zu können.

Diese Seite verwendet Cookies

Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr

fortfahren