«Rudi Rakete» Familienstück [3+]

Veröffentlicht in Bühne | Literatur

nach dem Kinderbuch Rudi Rakete und das Haus am Fluss von Veronika Fischer. Mit neuen Vorstellungs Terminen

Wenn Rudi Rakete mal wieder nicht schlafen kann, dann erzählt ihm Prinzessin Moa eine Geschichte. Sie kennt viele davon, denn sie sammelt Abenteuererzählungen. Auf der Jagd nach fetter Beute stösst eines Tages der mehr oder weniger gefürchtete Pirat Käpt’n Schleuder mit seinem Hüpfschwein Nucki zu den beiden. Er findet zwar keinen Schatz, wird aber zum Apfelkuchen eingeladen.

«Rudi Rakete» eine tolle Geschichte
drei ungleiche Freunde und ein Hüpfschwein erkunden die Welt 

Während die drei ins Plaudern kommen, apportiert das Hüpfschwein Nucki eine alte Flasche – und in der Flasche ist eine echte Schatzkarte! Die drei machen sich also auf den Weg den Schatz zu finden und begegnen dabei seltsamen Wesen wie dem Kater Zuckerberg, Albert Guggenmoos und dem Superheldchen. Werden sie gemeinsam den Schatz finden? Und wenn ja was genau?
191201 ThKn Rudi Rakete DSC1183Bild Theater Konstanz / Bjørn JansenVorstellungen «Rudi Rakete» Uraufführung Werkstatt Theater Konstanz
Regie: Magdalene Schaefer | Ausstattung: Susanne Harnisch | Puppenbau: Anke Lenz | Dramaturgie: Franziska Bolli | Theaterpädagogik: Lela Mader, Annika Stross | Puppenspiel: Robert Buschbacher | MIT Sylvana Schneider; Georg Melich
Änderungen vorbehalten - beachten Sie den Theaterspielplan
Dezember Premiere
So 01. - 15:00 Uhr
Mo 09. - 10:00 Uhr Di 10. - 10:00 Uhr Mi 11. - 10:00 Uhr
  Do 12. - 10:00 Uhr Fr 13. - 10:00 Uhr So 15. - 15:00 Uhr
So 15. - 17:00 Uhr
Mo 16. - 10:00 Uhr
  Di 17. - 10:00 Uhr Mi 18. - 10:00 Uhr Do 19. - 10:00 Uhr So 22. - 15:00 Uhr
So 22. - 17:00 Uhr
  Mi 25. - 15:00 Uhr
Mi 25. - 17:00 Uhr
So 29. - 15:00 Uhr
Zusatzvorstellung
So 29. - 17:00 Uhr
   
Januar So .12. - 15:00 Uhr
Zusatzvorstellung
So .12. - 17:00 Uhr
     
Februar So 02. - 15:00 Uhr So 09. - 15:00 Uhr    



















Magdalene Schaefer
wurde 1981 geboren und absolvierte 2007 ihr Diplom in Puppenspielkunst an der Hochschule für Schauspielkunst «Ernst Busch» Berlin. Von 2007 bis 2009 war sie fest am Theater Junge Generation Dresden und von 2010 bis 2012 am Theater Konstanz engagiert. Seit 2008 konzipiert und moderiert sie gemeinsam mit Julius Rönnebeck sechsmal im Jahr die Kinderkonzertreihe Kapelle für Kids an der Semperoper Dresden. Seit 2006, mit der Gründung des Theaters Schaefer Produktionen das eigene Theaterproduktionen, Theaterprojekte in Kindergärten, Schulen und in der JVA Konstanz entwickelt, ist Magdalene Schaefer freischaffend tätig. Am Theater Konstanz war sie seit 2010 in verschiedenen Produktionen des Figuren- und Puppentheaters zu sehen. Das Weihnachtsmärchen für die Kleinen «Der Mond und das Boot» in der Spielzeit 2016/2017 war ihre erste Regiearbeit. Es folgte in der Spielzeit 2017/2018 «Der Bär, der nicht da war».
191201 ThKn Rudi Rakete DSC1155Bild Theater Konstanz / Bjørn Jansen

Sie sind nicht angemeldet. Bitte melden Sie sich an um Kommentare schreiben zu können.

Diese Seite verwendet Cookies

Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr

fortfahren