«Internationale Bodenseewoche» Segelregatten, maritimes Flair und buntes Treiben

Veröffentlicht in Best of (Archiv)

eine einzigartige Wassersportveranstaltung in der Bodenseebucht vor Konstanz und Kreuzlingen

Einzigartig an dieser Wassersportveranstaltung ist das klassische und moderne Yachten in Wettbewerben aufeinander treffen. Rund 1000 Teilnehmer gehen in den grossen Traditionsklassen und in den modernen Klassen an den Start. Manches Schmuckstück ist dabei so alt wie die Veranstaltung selbst. Neben spannenden Segelregatten, faszinierender Ruderwettbewerbe und spektakulärer Wasserski-Shows bietet auch das lebhafte Treiben auf dem maritimen Markt am Konstanzer Altstadthafen ein unterhaltsames Programm für Gross und Klein.

Do 23. bis So 26. Mai 2019 «Internationale Bodenseewoche»
ein echtes Highlight am und auf dem Wasser und attraktives Spektakel für die gesamte Familie

Vorführungen der Modellskipper im Hafenbecken und Besichtigung von Feuerwehr- und Polizeibooten machen der ganzen Familie Spass. Auf dem maritimen Markt laden Aussteller mit Yacht-Zubehör, Freizeitbekleidung und Lifestyle-Produkten und vielen kulturellen, sportlichen sowie kulinarischen Angeboten bis in die Abendstunden zum Bummeln und Einkaufen ein. Der Blick vom Riesenrad bietet eine traumhafte Aussicht über Stadt und See.

Das Programm von Do 23. bis So 26. Mai 2019
190523 phoca thumb l p 025 siroky
Auf fünf Regattabahnen im Konstanzer Trichter zwischen Deutschland und der Schweiz treten über 160 Segelyachten, Sportboote, hochmoderne Hightech-Racer und Multihulls vor traumhafter Kulisse gegeneinander an. Sowohl von Land, über eine Grossleinwand am Hafenplatz, als auch von Zuschauerschiffen aus, können die Wettfahrten mitverfolgt werden.
190523 Bodenseewoche phoca thumb l p 021 siroky
Ein echter Publikumsmagnet sind die herausragend und einmaligen Ruderwettkämpfe der Bodenseewoche. Den Auftakt macht am Freitagabend der „Imperiasprint“, ein Rennen im K.O.-System, das bei Nacht in beleuchteten C-Gig-Booten ausgetragen wird. Der Zieleinlauf führt am Konstanzer Wahrzeichen Imperia vorbei in das von Zuschauern umringte Hafenbecken. Mit einem CoastalRowing-Staffelrennen auf einem abgesteckten Rundkurs beginnt der Samstag. Im grossen Finale starten gegen Abend dann die Achter zu den „3 Miles of Constance“, einem harten, rudertechnisch herausfordernden Dreieckskurs durch den Konstanzer Trichter.
190523 Bodenseewoche 2018 Bild 1Fotos Internationale Bodenseewoche
Akrobatische Höchstleistung zeigt die europaweit bekannte Showgruppe des Deutsch-Schweizerischen Motorboot-Clubs vor dem Konstanzer Stadtgarten. Auf Wasser- und Monoski, Wakeboard oder sogar barfuss präsentiert sie spektakuläre Nummern. Mit atemberaubenden Stunts, nur wenige Meter vom Ufer entfernt, ist die Night-Show am Freitagabend um 21.30 Uhr eine der Höhepunkte der Bodenseewoche. Am Sonntagvormittag um 10.30 Uhr tritt die Wasserskigruppe ein weiteres Mal auf.

Dazu finden im Zentrum der Veranstaltung, in der seit 2018 neugestalteten IBW Lounge, neben den grosse Siegerehrungen an den Abenden auch wieder Partys mit namhaften Bands und regional bekannten DJs statt. Sie sind für jedermann offen und haben sich zu gesellschaftlichen Highlights gemausert.
190523 Bodenseewoche 2016 EFP 39
Ausgerichtet wird das Wassersportereignis von insgesamt 17 Segelvereinen, Ruderclubs und der DLRG mit über 350 Helfern
Mehr Informationen unter www.internationale-bodenseewoche.com 


Diese Seite verwendet Cookies

Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr

fortfahren