OLMA 2019 - das Volksfest mit Kultcharakter für Jung und Alt

Veröffentlicht in Einkaufen | Geniessen

Die grösste und beliebteste Schweizer Publikumsmesse lädt zum Entdecken, Staunen und Geniessen ein.

Genüsslich in eine Bratwurst beissen, Freunde treffen, Tiere im Stall bestaunen, Jodlern zuhören, nach einer neuen Kaffeemaschine Ausschau halten oder beim Rennen der Säuli wetten. Die OLMA ist wieder Treffpunkt für alle Generationen,ein Marktplatz mit über 600 Ausstellern mit einem reichhaltigen Angebot an Neuheiten, Produkten und Dienstleistungen, musikalische Leckerbissen und tierisch gute Momente in der Arena sorgen bei den Besuchern für Aha-Momente, Emotionen und bleibende Erlebnisse.

OLMA 2019 - 77. Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung
das St.Galler Highlight im Herbst und ein Ort für alle Sinne.

An der OLMA, ein Ort, an dem sich die Schweiz trifft, erwartet die Besucher eine gehörige Portion Tradition Brauchtum und Volkskultur, aber auch Unterhaltung und Wissensvermittlung, Genuss und Attraktionen aller Art. Zur unvergleichlichen OLMA-Stimmung tragen hören, riechen, schmecken, sehen und anfühlen bei. Vom tosenden Applaus beim Schweinerennen über den Duft der OLMA-Bratwurst bis zum Probieren von Schweizer Spezialitäten und vom Anblick vertrauter Gesichter in den Degustationshallen bis zum Händedruck von Ausstellerinnen und Ausstellern beim Produktekauf.
181011 OLMA 2017 Messeimpressionen Selection  OLMA 2017 C Michael HuwilerFoto OLMA 2018
Der diesjährige Ehrengast "Schweizer Volkskultur" präsentiert eine gehörige Portion lebendigen Brauchtums und nimmt das Messepublikum mit auf eine spannende Reise durch die farbenfrohe Welt heimischer Traditionen. Unter dem Motto "Zusehen, Zuhören, Mitmachen" erleben die Besucherinnen und Besucher die Schweizer Volkskultur in all ihren Facetten. Die Interessengemeinschaft Volkskultur Schweiz und Fürstentum Liechtenstein IGV und 23ihr angeschlossene Organisationen nehmen Gross und Klein mit in eine farbenfrohe Welt des Schweizer Brauchtums. Besucher können Schweizer Volkskultur hautnah erleben beim zuschauen und mitmachen.

OLMA 2019 Do 10. bis So 20. Oktober 2017 | OLMA Messegelände St.Gallen
Öffnungszeiten täglich 09 -18:00 Uhr
Degustationshallen 4 und 5: täglich 10 - 19 Uhr, Rest. Moststube (Halle 5):10.30 -23.30 Uh, Messeschluss So - 18 Uhr
Der Zutritt zu den Degustationshallen 4 und 5 kann in Spitzenzeiten beschränkt werden.

181011 Olma 2017 Schweinerennen Selection  OLMA 2017 C Michael HuwilerFoto OLMA 2018
Neuheiten und spezielle Angebote - die OLMA 2019 im Überblick:
• Über 600 Aussteller mit Spezialitäten, Neuheiten und Klassikern
• Ehrengast "Schweizer Volkskultur" mit Umzug, Festakt, Trachten, Musik,Kunsthandwerk und lehrreichen Crash-Kursen
• Tierisch gute Momente im Stall und in der Arena
• Neu: Kleintier-Arena unter dem Motto "Hier kommen kleine Tiere gross raus"
• Sonderschauen rund um unsere Lebensmittel und zur Ernährung:
  - "Unsere MilCH ist MehrWert",
  - "Schweizer Fleischhandwerk –So entsteht natürlicher Genuss",
  - "Wir schützen, was wir lieben" vom Schweizer Bauernverband und viele mehr
• "Sonne & Wind –Energie-Dynamik erleben", Sonderschau und Forumsveranstaltung zu erneuerbaren Energien
• Themenwelt "Erlebnis Nahrung" unter dem Motto "Ein Ei ist nicht einerlei"
• Neue Themenwelt:"go! Mobilität an der OLMA"
• Neu für Sportskanonenund Bewegungsbegeisterte: Stärke beweisen an der "OLMA Ninja-Challenge"
• Ein abwechslungsreiches Forumsprogramm mit Alpkäse-Prämierung, Tag der Landjugend,Tag der Bäuerin, Gottesdienst und Startup Forum
• Musikalische Highlights am 2. OLMA-Wochenende: Tag des Alphorns und 4. Tag der Tambouren, Pfeifer und Claironisten 
191010 Impressionen Zusatzbilder BB6P8948 Pano  C Michael HuwilerFoto OLMA 2018 © Michael Huwiler
Alle Besucherinformationen und Programm unter www.olma.ch


Sie sind nicht angemeldet. Bitte melden Sie sich an um Kommentare schreiben zu können.

Diese Seite verwendet Cookies

Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie alle Cookies auf dieser Website empfangen möchten. Mehr

fortfahren