Fünf Jubiläumsjahre zu 600 Jahre Konstanzer Konzil mit einem bunten Fest beendet

Veröffentlicht in Seegezwitscher (Archiv)

Nach 1580 Tagen endete am Sonntag den 22. Juli im Konstanzer Stadtgarten das Konziljubiläum "600 Jahre Konstanzer Konzil 2014 – 2018" mit einem bunten Fest das die rund 6.000 Besucher sichtlich genossen. Zum Finale zeigten die Konzilstadt Konstanz und die beteiligten Jubiläumspartner ein abwechslungsreiches Programm mit Höhepunkten aus den vergangenen fünf Jahren. Moderator Nick Herb liess die vielen beteiligten Partner noch einmal auf der Bühne zu Wort kommen. Oberbürgermeister Uli Burchardt nutzte das Finale, für eine Rückschau auf das Jubiläum mit seinen rund 1.000 Veranstaltungen. Er betonte wie wichtig der europäische Fokus gewesen sei, auch um eine Brücke in die Gegenwart zu schlagen. Als Zeichen für Vielfalt und Toleranz beendeten schliesslich sechs Konstanzer Religionsgemeinschaften mit einem bewegenden multireligiösen Friedensgebet das Konziljubiläum.