«Klapperlapapp» Märchenwelt im Romanshorner Wald

Veröffentlicht in Panorama | Wissenswertes (Archiv)

Sa 02. und So 03. Juni - 10 bis 16:00 Uhr | Waldschenke im Romanshorner

Geschichten erzählen oder einer Geschichte zuhören – was seit uralten Zeiten zum Menschsein gehört, lässt sich im Sommer in einmaliger Waldatmosphäre erleben. Unter den schattigen Eschen und Eichen und mitten im Gezwitscher der Vögel des Romanshorner Naherholungsgebietes tauchen Familien mit Kindern in fremde Märchenwelten ein und nehmen an allerlei Abenteuer und Heldentaten teil.

«Klapperlapapp» Das Märchen- und Geschichtenfestival
Kein Traum, einfach nur märchenhaft … wie verzaubert

Die schönsten und spannendsten Märchen mit 30 der besten Märchenerzählerinnen und Märchenerzähler der Schweiz. Neben bekannten Schweizer Märchengrössen wie Linard Bardill lässt mit Manuela Baumann auch eine einheimische Erzählerin mit ihren schönsten Geschichten die kleinen, fantasievoll gestalteten Märchenwelten zum Leben erwachen. Ein sorgfältiges Mise-en-place mit vier kleinen Waldbühnen macht dies möglich.

Familienfreundlichkeit wird bei Klapperlapapp grossgeschrieben. Sei dies mit Familientickets zu moderaten Preisen oder in der Festwirtschaft, der weit herum bekannten Romanshorner Waldschenke. Dank allerlei Knabbereien und einem abenteuerlichen Waldspielplatz wird es den Kleinen auch zwischen den Vorstellungen sicher nicht langweilig.
180603 Klapperlapapp Romanshorner Wald 3Fotos Stefan Krummenacher

Das Festival in Romanshorn ist Teil der Klapperlapapp-Veranstaltungsreihe, die 2018 an elf Standorten in der Schweiz stattfindet. Romanshorn ist der einzige Standort in Ostschweiz, an dem das Festival stattfindet.

Alle Informationen unter www.klapperlapapp.ch