25 Jahre Frauenchor Singen - Jubiläumskonzert mit musikalischer Zeitreise

Veröffentlicht in Konzerte | Musikevents (Archiv)

Sa 23. September 2017 - 19.30 Uhr | Stadthalle Singen

Die musikalische Zeitreise spannt ihren Bogen von bekannten Operettenmelodien über Evergreens bis hin zu Film- und Popularmusik. Abschluss und Highlight sind ausgesuchte Stücke aus dem Musical „Starlight Express“. Neben dem ausrichtenden Frauenchor Singen e.V. sind der Männerchor Singen e.V., das Auenwald-Brass-Ensemble Stuttgart, Siegfried Zielke am Klavier sowie das Schulorchester des Hegau-Gymnasiums Singen unter der Leitung von Gabriele Haunz mit von der Partie. Die Gesamtleitung hat Siegfried Schmidgall.

25 Jahre Frauenchor Singen
Fanfarenklänge des Auenwald-Brass-Ensembles eröffnen das Jubiläumskonzert des Frauenchors. Die konzertante Begleitung übernehmen das Schulorchester des Hegau-Gymnasiums und der Pianist Siegfried Zielke.

170923 25 jahre frauenchor singenFoto Karin ZöllerDer Frauenchor Singen e.V. wurde 1992 anlässlich einer Operngala gegründet und ist mit seinen 55 aktiven Sängerinnen ein kultureller Bestandteil der Stadt Singen. Seit 2005 leitet Siegfried Schmidgall den Chor. Letzter musikalischer Höhepunkt war die Aufführung von Mendelssohn-Bartholdys „Lobgesang“ gemeinsam mit dem Männerchor Singen e.V. im Jahr 2015.

Dirigent Siegfried Schmidgall studierte Kirchen- und Popularmusik und ist seit 1992 Musiklehrer am Schloss Gaienhofen, Evangelische Schule am Bodensee. Als Organist, Instrumentalist und Dirigent mehrerer Vokal- und Instrumentalensembles gehören zu seinem umfangreichen Repertoire zahlreiche kirchenmusikalische Werke, Oratorien, Opernchöre, diverse Instrumentalwerke sowie Gospels, Musicals und die bunte Palette der modernen Musik.

Vorverkauf startet ab 15. August bei:
Tourist Information Marktpassage, August-Ruf-Straße 13, 78224 Singen, Telefon +49 (0)7731/85-262 E-Mail: ticketing.stadthalle@singen.de, oder bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen