Florian Schroeder «Ausnahmezustand»

Veröffentlicht in Kleinkunst | Comedy (Archiv)

Fr 20. Oktober 2017 - 20:00 Uhr | Angerhalle, Tuttlingen-Möhringen

Vor 13 Jahren startete seine Karriere mit Prominenten-Imitationen bei SWR3. Inzwischen kennen Millionen den Lörracher und Wahl-Berliner aus Radio und TV, wo er die SWR Comedy Bühne "Spätschicht" moderiert. Einmal im Monat präsentiert er dort die bekanntesten Comedians und Kabarettisten des Landes. Seitdem er im April 2006 die "Tuttlinger Krähe" gewonnen hat, hat die Karriere von Florian Schroeder richtig Fahrt aufgenommen: Heute gehört er zu den gefragtesten Kabarettisten des Landes und zählt in der Angerhalle zu den gern gesehenen Stammgästen.

Florian Schroeder «Ausnahmezustand»
im Rahmen der Kleinkunstreihe "Bühne im Anger"
"Wie kommt das Böse in die Welt? Und wie kriegen wir es da wieder raus?"

171020 florianschroeder hoch frankeidelFotos Frank Eidel"Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft", sagt der Teufel Mephisto bei Goethe. In Zeiten ansteigender Hysterie stellt Florian Schroeder die Fragen, auf die es wirklich ankommt – und präsentiert einen Abend im Ausnahmezustand. Alles ist erlaubt! Politisch, philosophisch, anarchisch.

Hier dürfen die Zuschauer alles erwarten, ausser einfache Antworten, schliesslich stecke der Teufel im Detail. Und er fragt sich wenn alle zu den guten gehören wollen aber "Gutmensch" ein Schimpfwort ist, wollen Sie dann nicht doch lieber böse sein? Nur: Die Bösen sprengen sich in die Luft, glauben an die Erlösung im Jenseits und produzieren zu viel CO2. Die Guten essen Eier von glücklichen Hühnern und tragen Uhren, die ihnen sagen, wie viele Schritte sie heute noch machen müssen. Sie wollen frei sein und sind doch Gefangene der Technik. Fundamentalismus meets Foodamentalismus ...

Karten: online unter www.tuttlinger-hallen.de, in Tuttlingen bei der Vorverkaufsstelle der Tuttlinger Hallen, der Ticketbox in der Königstrasse 13 (beim "Runden Eck"), beim Bürgerbüro im Rathaus und im Rathaus Möhringen sowie bei den weiteren Vorverkaufsstellen des Kulturtickets Schwarzwald-Baar-Heuberg. Ein telefonischer Kartenservice ist unter Tel. +49 (0)7461 910996 eingerichtet.