«Judas» wie viel von Ihm ist in jedem von uns?

Veröffentlicht in Bühne | Literatur

Premiere Fr 20. Oktober 2017 - 20:00 Uhr! Letzte Vorstellung Di 28. November | Stadttheater Konstanz
alle Vorstellungstermine am Schluss

Judas ist eingegangen in die Geschichte als der Prototyp eines Verräters der aus Geldgier bereit ist alle seine Ideale zu verraten. Er personifiziert das Böse – gleichgültig wie oft auch immer das Christentum die eigene Religion verrät.

«Eine Familie» das Pulitzer-Preisgekrönte Schauspiel von Tracy Letts

Veröffentlicht in Bühne | Literatur

Wiederaufnahme Di 24. Oktober 2017 - 19:30 Uhr! Letzte Vorstellung Do 22. Februar 2018 | Theater St. Gallen Grosses Haus
alle Vorstellungstermine am Schluss

Die tragikomische Familientragödie zeichnet als verzweifelt heiteres Fest den Niedergang eines Familienclans nach, der aber auch für das gegenwärtige Amerika stehen könnte. In der schwarzen Komödie mit bösartigem Humor geht es um

«La bohème» Giacomo Puccinis Erfolgsoper angesiedelt im Paris der 1920er-Jahre

Veröffentlicht in Bühne | Literatur

Premiere Sa 21. Oktober 2017 - 19:30 Uhr! Letzte Vorstellung So 04. März 2018 | Theater St.Gallen Grosses Haus
alle Vorstellungstermine am Schluss

Die 1896 in Turin uraufgeführte Oper erzählt die tragische Geschichte vom harten Leben junger Künstler in Paris und ihren täglichen Kampf um Anerkennung und Erfolg. Mit den Stilmittel des Verismo hat Puccini die Liebesgeschichte des

«Caligula» Tanzstück von Ronald Savkovic

Veröffentlicht in Bühne | Literatur

Uraufführung Mi 25. Oktober 2017 - 20:00 Uhr | Letzte Vorstellung Fr 17. November | Lokremise St.Gallen
alle Vorstellungstermine am Schluss

In der Produktion des Theaters St.Gallen begibt sich die St.Galler Tanzkompanie unter Führung des Choreografen Ronald Savkovic auf die Spuren eines der berüchtigtsten Herrscher der römischen Antike. Das Wort Cäsarenwahn

«Nabucco» das Opernmeisterwerk von Verdi wieder auf der Bühne

Veröffentlicht in Bühne | Literatur

Wiederaufnahme Mi 27. September 19:30 Uhr 2017! Letzte Vorstellung Mo 19. März 2018 | Theater St. Gallen Grosses Haus
alle Vorstellungstermine am Schluss

Mit seiner Oper Nabucco gelang Giuseppe Verdi über Nacht der Durchbruch als Opernkomponist. Grosse Gefühle wie Liebe, Eifersucht, Wahnsinn und Hass hat er in seinem Werk mit mitreissender musikalischer Kraft gestaltet. Der

«Die Ermordung Bruno Kreiskys» Komödie von Wolfgang Mörth

Veröffentlicht in Bühne | Literatur

Uraufführung Premiere Do 05. Oktober 2017 - 20:00 Uhr | Theater KOSMOS Bregenz
Vorstellungen bis Sa 28. Oktober, alle Vorstellungstermine am Schluss

Nach einem Schanzensturz phantasiert der ehemalige Skispringer (57) - Bruno Kreisky wurde ermordet... Sein bester Freund und Psychologe (57) verspricht – ich werde dich heilen .... Warte noch, sagt die Politologie-Studentin